Epoxidharztisch lackiert oder geölt? Unser Guide zur Auswahl der richtigen Veredelung

Epoxidharztisch lackiert oder geölt? Unser Guide zur Auswahl der richtigen Veredelung

Epoxidharztische sind nicht nur einfache Möbelstücke, sondern natürlich geschaffene Kunstwerke, die mit verschiedenen Oberflächenveredelungen noch mehr Charakter und Strahlkraft erhalten. In diesem Artikel erkunden wir vier verschiedene Oberflächenbehandlungen für Epoxidharztische, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch praktische Vorteile bieten. Von hochglänzenden Lackversiegelungen bis hin zu satinierten Oberflächen – jede Option hat ihre eigene Wirkung. Entdecke die Vielfalt der Möglichkeiten, Deinen Tisch mit verschiedenen Finishes zu gestalten und ihm Deine persönliche Note zu verleihen.

 

1. Lackiert - Maximale Pflegeleichtigkeit

Epoxidharztisch schwarzhirsch - lackiert

 

 

 

 

 

 

Unser hochwertiger 2-Komponenten-Lack schafft eine wirksame Schutzschicht, die Deinen Tisch vor Flecken und Feuchtigkeit bewahrt. Diese langlebige Versiegelung macht Deinen Tisch besonders pflegeleicht und resistent gegenüber Verschmutzungen. Lasse Deinen Tisch in der typischen Seidenglanz-Optik strahlen, die 80 % unserer Tische veredelt.

 

2. Holz geölt & Harz satiniert - natürliches Finish

epoxidharztisch Nussbaum - geölt

 

 

 

 

 

 

Das satinierte Harz bietet einen stilvollen Kontrast zur natürlichen Optik des geölten Holzes. Durch dieses Finish sind feine Kratzer auf dem Epoxidharz weniger sichtbar. Eine perfekte Wahl für diejenigen, die Eleganz und Natürlichkeit kombinieren möchten. Unsere Pflegehinweise helfen Dir dabei, die zeitlose Schönheit Deines Tisches zu bewahren. Das geölte Holz sollte von Zeit zu Zeit, bestenfalls einmal pro Jahr nachgeölt werden, damit es langfristig seine Strahlkraft behält. In diesem Vorgang können regelmäßig kleinste Kratzer oder Verschmutzungen auch punktuell ausgebessert werden, ohne dass man direkt fachliche Unterstützung in Anspruch nehmen muss. 

 

3. Holz geölt & Harz poliert - eleganter Kontrast

epoxidharztisch eiche - geölt

 

 

 

 

 

 

Unser hochwertiges Holzöl verleiht Deinem Tisch eine natürliche Optik, während das auf Hochglanz polierte Harz einen stilvollen Kontrast bildet. Bitte beachte, dass feine Kratzer im polierten Harz schneller sichtbar sind. Diese Option eignet sich somit besonders für Liebhaber natürlicher Holzästhetik, erfordert jedoch regelmäßige Reinigung und Pflege. 

 

4. Holz & Harz poliert - Einheitlicher Glanz

epoxidharztisch Akazie - poliert

 

 

 

 

 

 

Die polierte Lackoberfläche verleiht Deinem Tisch einen einheitlichen Glanz. Obwohl diese Variante vor Flecken und Feuchtigkeit schützt, ist sie etwas empfindlicher gegenüber Kratzern, die auf der spiegelnden Oberfläche leichter erkennbar sind. Eine sehr schöne Variante, wenn Dein Tisch behutsam behandelt wird und nicht dem täglichen Alltagsgebrauch ausgesetzt ist. 

 

In der Vielfalt der Oberflächenbehandlungen für Deinen Epoxidharztisch liegt die Möglichkeit, ihm eine ganz persönliche Note zu verleihen. Jede Option bietet ihre eigenen Vorzüge und Ansprüche an Pflege und Haltbarkeit.

Die Entscheidung für die passende Oberflächenbehandlung ist der letzte Schliff, der Deinem Tisch Charakter verleiht und ihn zu einem harmonischen Teil Deines Lebensraums macht. 

Solltest Du nähere Fragen haben und eine Beratung wünschen, sprich uns gerne an. Wir freuen uns darauf, Dich zu beraten.  

Weiterlesen

Rivertable Schweiz

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.